Vielen Dank an Frau Leinhos

Bei der öffentlichen Sitzung des Stadtrates gibt es immer den Punkt Bürgerfragen – so auch am 28.Mai. Dabei formulierte ein Bürger aus Creuzburg die Frage, welchen Sachstand es zum Umbau der ehemaligen Regelschule in Creuzburg gibt. Obwohl mir persönlich die Nachnutzung der Regelschule so wichtig ist, dass ich bereits vor 9 Jahren meine Diplomarbeit dazu verfasst habe, ist es auch mir in Corona-Zeiten entfallen, über eine wichtige Entwicklung zu sprechen. Heute möchte ich zumindest kurz weiterlesen…

Warum eigentlich die UWG? – Matthias Kempe

Unabhängig von Parteiausrichtungen geht es uns um die Sache! Es gilt uns als UWG  nach dem Zusammenschluss der Gemeinde Mihla mit Creuzburg und Ebenshausen, die Zusammenführung fortzusetzen und gemeinsam mit Vertretern der beiden anderen Orte, das Ziel einer starken Einheitsgemeinde weiterzuverfolgen. Meine Fachkompetenz als Garten- und Landschaftsarchitekt habe ich seit 2006 als beratender Bürger im Bau- und Umweltausschuss eingebracht. Damit ich meine Fachkompetenz direkt in den Gemeinderat einbringen kann habe ich mich entschieden für die weiterlesen…

Wahl-Info´s 2020

Liebe Bürger der Stadt Amt Creuzburg. Auch zu dieser Wahl bitten wir euch, an der Wahl zum Bürgermeister und Stadtrat teilzunehmen. Datum 28.06.2020 Aktuell gibt es nur 2 Wahllokale, in: Creuzburg im Klostergarten und Mihla in der Goldenen Aue Die Bürger aus Ebenshausen müssen leider ebenfalls in die Aue pilgern. Mitzubringen: Wahlschein oder Personalausweis eigener Stift geeigneten Mund-Nasen-Schutz Bitte haltet euch nicht unnötig lange im Objekt auf. Habt ihr Erkältungssymptome, bitte nur nach vorheriger Absprache weiterlesen…

Statement zum Werratalboten – Alexander Schmidt

Bekanntmachung der Fraktionslisten zur Stadtratswahl 2020 Amt Creuzburg. Hier ist unsere gemeinsame Liste falsch benannt. Nochmal zum Festhalten: Die UWG Mihla, die Bürger für Ebenshausen und die Freie Wählergemeinschaft Creuzburg haben sich zu einer gemeinsamen Liste zusammengeschlossen. Das Statement: „Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Creuzburg wird gar nicht benannt (sondern falsch als FWG Scherbda angegeben). Ich selbst bin Fraktionsvorsitzender und habe viel Kraft in den Weg zur gemeinsamen Liste mit der UWG Mihla und den Bürgern weiterlesen…

Unterstützen Sie unser Dr. Ernst Wiedemann Bad!

Gegenwärtig sind schwierige Zeiten für die Betreiber von Freibädern. Die Corona-Krise hat den Badebetrieb lange Zeit infrage gestellt. Die finanzielle Situation gerade für Gemeinden ist nach dem Wegbrechen von Steuereinnahmen schwierig, zudem müssen die überall zum Schutz von Gästen und Personal notwendigen Hygienepläne umgesetzt werden. Dadurch entstehen weitere nicht geplante Ausnahmen. Im Ortsteil Mihla des Amtes Creuzburg unterstützt ein Förderverein seit Jahren das Betreiben des Freibades. Der Förderverein für das Dr. Ernst Wiedemann Bad hat weiterlesen…

Ist unser Bad jetzt über den Berg? Aus einer Stadtratssitzung, die Mut macht.

Es war eine denkwürdige Stadtratssitzung am 28. Mai 2020, die zuversichtlich macht, wenn man sich die Entwicklung unserer Stadt vorstellt. Wir hatten ein Problem. Sogar ein richtig großes Problem und der gesamte Stadtrat arbeitete an seiner Lösung. Über Ortsgrenzen und über Parteigrenzen hinweg, und die Lösung wurde gefunden. Worum ging es? In den letzten Tagen hatten sich die Aussagen zum Mihlaer Dr.-Ernst-Wiedemann-Bad verdichtet, dass eine Öffnung kaum noch möglich schien, obwohl das Bad personell und weiterlesen…

Dr. Ernst Wiedemann Bad eröffnet am 14. Juni

Das war eine Sternstunde der Demokratie: In einer beinahe zweistündigen intensiven Diskussion über die Möglichkeiten der Freibaderöffnung für das Dr. Ernst Wiedemann Bad in Mihla folgten die anwesenden Stadtratsmitglieder auf der Sitzung im Creuzburger Klostergarten dem Antrag der Freien Wählergemeinschaft Creuzburg, der Bürger für Ebenshausen und der UWG Mihla, das Bad nach Abklärung der Hygienevorschriften und ohne beschlossenen Haushalt zu öffnen. Es gab hierzu viel Unterstützung von allen Fraktionen im Stadtrat. Jede Fraktion bekannte sich weiterlesen…

Update: Campingplatz Ebenshausen

Nachtrag siehe unten. Jetzt trifft es den Nächsten. Ein Aussitzen von Entscheidungen ist gleich zu setzen mit Politik machen. Kurz vorm Ende der Übergangsfrist für das neue Amt Creuzburg und der umfassenden Anti-Corona Maßnahmen, muss der kleine unscheinbare aber feine Campingplatz an der Werra wieder schließen. Denn das Ordnungsamt der Stadt Amt Creuzburg war in dessen Auftrag vor Ort. Gerade erst aufgemacht, waren die ersten Gäste vor Ort. Ein Tiefschlag für das ältere Ehepaar, welches weiterlesen…

Die UWG im Wandel

Der Weg zur Stadt Amt Creuzburg war lang und steinig. Nun heißt es anfassen und die neue Stadt gestalten. Dies geht natürlich nicht aus einem Ort heraus. Früh haben wir begonnen Gespräche zu führen und relativ schnell sind wir zum Ziel gekommen. Nach einigen interessanten und konstruktiven Gesprächen, haben wir zu einer sehr angenehmen Zusammenarbeit gefunden. Die UWG Mihla wird mit der Freien Wählergemeinschaft Creuzburg und den Bürgern für Ebenshausen gemeinsam antreten und Verantwortung übernehmen. weiterlesen…