Herzlicher Dank an alle Wähler

Creuzburg, Scherbda, Ebenshausen, Buchenau und Mihla haben gewählt. Das Ergebnis ist eindeutig. Mit beinahe 57 Prozent bin ich zum ersten Bürgermeister des Amtes Creuzburg gewählt! Das muss man nach diesem Wahlkampf erst einmal verdauen. Daher erfüllt mich in dieser Stunde tiefe Dankbarkeit für meine Wähler, aber auch für die vielen Freunde und Unterstützer, Helfer und diejenigen, die mir in den letzten Tagen Mut gemacht haben! Natürlich ist es ein schönes Gefühl, wenn die eigene Arbeit weiterlesen…

Die CDU wirkt völlig entstellt!

Rainer Lämmerhirt steht als glaubhafter Bürgermeisterkandidat erfolgversprechend vor der Stichwahl. Ronny Schwanz bringt das in die schwierige Situation, sich hervor heben zu müssen. Dabei entstellt er seine CDU bis zur Unkenntlichkeit! Immer wieder betont Ronny Schwanz – insbesondere jetzt im Wahlkampf – wie wichtig ihm die Überparteilichkeit ist.Auf der einen Seite kommt es zum Foto-Shooting mit Christian Hirte… es ist schon eine große Wahl, sicher… aber das die Stichwahl des Creuzburger Bürgermeisters von bundesweiter Bedeutung weiterlesen…

Alle Gegen Rainer Lämmerhirt?!

Das die FDP sich bereits vertraglich an die CDU gehängt hat, wissen wir ja bereits. Nun dürfen alle bei Facebook vernehmen, dass die CDU in geheimen Besprechungen bei der SPD Klinken putzt.Wir fragen uns, warum es dann 3 verschiedene Listen gebraucht hat. Da hätte auch eine gereicht. Die Bürger aus dem Ortsteil Mihla werden wohl diese Machenschaften verstörend empfinden. Wird Rainer doch als Bürgermeister seit 25 Jahren im Ort geschätzt und respektiert. Selbst von politischen weiterlesen…

Der Tag vor der Wahl

Der Countdown läuft. Das Säbelrasseln der Listen verblasst. Morgen habt Ihr die Wahl. Es geht um die Zukunft der Stadt Amt Creuzburg. Es geht um einen guten Start in den Zusammenschluss. Konstruktive Zusammenarbeit der gewählten Stadträte und einen Bürgermeister, der die Geschicke lenken kann und als Persönlichkeit die Stadt vertritt. Es gibt viel zu tun. Wir freuen uns, wenn Ihr Euer Kreuz bei unserer Listenvereinigung und Rainer macht. Unabhängig vom Ergebnis wünschen wir allen gewählten weiterlesen…

Vielen Dank an Frau Leinhos

Bei der öffentlichen Sitzung des Stadtrates gibt es immer den Punkt Bürgerfragen – so auch am 28.Mai. Dabei formulierte ein Bürger aus Creuzburg die Frage, welchen Sachstand es zum Umbau der ehemaligen Regelschule in Creuzburg gibt. Obwohl mir persönlich die Nachnutzung der Regelschule so wichtig ist, dass ich bereits vor 9 Jahren meine Diplomarbeit dazu verfasst habe, ist es auch mir in Corona-Zeiten entfallen, über eine wichtige Entwicklung zu sprechen. Heute möchte ich zumindest kurz weiterlesen…

Korrektur im Werratalboten – Mario Salzmann

Also ich muss jetzt mal kurz was loswerden. Wäre ich nicht unmittelbar betroffen, so hätte ich es wahrscheinlich übersehen. Im Werratalboten ist nun die Bekanntmachung der Wahlvorschläge berichtigt worden. Hätte ich nicht zweimal hingeschaut, so wäre es mir vielleicht gar nicht aufgefallen. Das Wörtchen Berichtigung. Und ich hätte wahrscheinlich einfach weitergeblättert, in der Annahme, dass die Bekanntmachung einfach doppelt veröffentlicht wurde. Für mich gehört zur Professionalität auch Fehlermanagement. Das anzeigen, das Fehler gemacht wurden und weiterlesen…

Warum eigentlich die UWG? – Matthias Kempe

Unabhängig von Parteiausrichtungen geht es uns um die Sache! Es gilt uns als UWG  nach dem Zusammenschluss der Gemeinde Mihla mit Creuzburg und Ebenshausen, die Zusammenführung fortzusetzen und gemeinsam mit Vertretern der beiden anderen Orte, das Ziel einer starken Einheitsgemeinde weiterzuverfolgen. Meine Fachkompetenz als Garten- und Landschaftsarchitekt habe ich seit 2006 als beratender Bürger im Bau- und Umweltausschuss eingebracht. Damit ich meine Fachkompetenz direkt in den Gemeinderat einbringen kann habe ich mich entschieden für die weiterlesen…